Hauptverwaltung Unilever Hamburg Montage Mobileringe

Hier noch ein paar Aufnahmen der Montage der Mobileringe bevor die Bilder bei uns im Archiv verschwinden. Nach dem Entwurf der Mobileringe durch Behnisch Architekten wurden wir von Hochtief mit der Ausführungs- und Montageplanung betraut.

Um die Ringe transportieren zu können und in das fertig gestellte Gebäude zu bekommen wurden die Ringe in Segmenten geplant. Bei Durchmessern von 7-9,15Metern haben die Ringe eine Höhe von 80mm. Die Konstruktion besteht aus einem schlanken Aluminiumrohrprofil an dem innenseitig die Abspannungen angebracht sind. Zwischen den Wabenplatten sitzt verdeckt eingebaut ein umlaufender horizontal abstrahlender LED Streifen. Die Konverter befinden sich in der Technikzentrale. Das statische und konstruktive Konzept entwickelten wir in Zusammenarbeit mit dem Hamburger Statiker Günther Abel. Die abschließende Prüfstatik erfolgte durch Werner Sobek. Die Ringe wurden von der Hardwork GmbH in Stuttgart gebaut und durch Nimbus mit LED ausgestattet und geliefert. Vorort wurden dann die Ringe von Hardwork GmbH zusammengesetzt und von Hardys Veranstaltungsservice GmbH aufgehängt.

Die Montageplanung war eine Herausforderung für uns, da das Atrium eine lichte Höhe von ca. 26metern aufweist und von 4 Stegen frei durchkreuzt wird. Die zur Verfügung stehenden Steiger mussten über die erforderliche Arbeitshöhe verfügen aber zugleich klein und leicht genug sein um in dem fast fertig gestellten Gebäude einsatzfähig zu sein. Zwei der vier Ringe konnten am Boden zusammengefügt und angehängt werden. Die zwei Ringe im südlichen Gebäudeteil mussten auf provisorischen Arbeitsplattformen auf den Brücken montiert werden.

Die Montage ging an einem Wochenende erfolgreich über die Bühne.
An dieser Stelle allen noch einmal ein herzliches Dankeschön für die tolle Zusammenarbeit!

Projektbeteiligte Mobile Ringe

Entwurf: Behnisch Architekten
Konstruktion und Ausführungsplanung: Licht01
Statik: Günther Abel
Prüfstatik: Werner Sobek
Fertigung: Hardwork GmbH
Lieferung: Nimbus
Montageplanung: Licht01
Montage: Hardys Veranstaltungsservice

Bilder Licht01 / die letzten drei Adam Mørk

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>